Zum Inhalt springen

von der Natur lernen

unsere aktuellen termine 2024

Kräuterspaziergang I beginn jeweils 10 uhr (Dauer ca. 45 min.)

Sonntag 28.04. I Sonntag 12.05. I Samstag 08.06. I Sonntag 30.06. I Samstag 13.07. I Samstag 03.08. Sonntag 01.09. I Sonntag 06.10.

Unser Kurs für Kinder und Erwachsene findet auf einem alten Bauernhof in einem idyllisch gelegenen kleinen Dorf in Brandenburg statt. Wir sind inmitten der Natur in lauschiger Athmosphäre außerhalb der Großstadt und werden so manche Schätze entdecken. 

Beim gemeinsamen Kräuterspaziergang auf unserem 1ha großen Garten werden die wichtigsten Wildkräuter und Heilpflanzen der Region vermittelt. Wir bestimmen gemeinsam die Pflanzen und zeigen typische Merkmale.

Das erwartet Dich:

  • eine geführte Kräuterwanderung
  • ein kleines Geschenk zum Mitnehmen
  • professionelle Anleitung von ausgebildeten Outdoortrainerinnen.

 

Bitte mitbringen:

Festes Schuhwerk, Wetterbedingte Kleidung, Sitzunterlage und ein Trinkgefäß.

pro person nur 20,- 

für Anfragen bitte hier melden

KRÄUTER FINDEN UND VERARBEITEN (inkl. kräuterspaziergang) 10-13 Uhr

Sonntag 28.04. I Sonntag 12.05. I Samstag 08.06. I Sonntag 30.06. I Samstag 13.07. I Samstag 03.08. Sonntag 01.09. I Sonntag 06.10.
Naturkosmetik und Kulinarik

Wir sammeln gemeinsam bei einem Kräuterspaziergang auf unserem Bauernhof regionale Wild- und Heilkräuter und stellen daraus Salbe, Massageöl, Flüssigseife, Pesto und Salz für Küche, Haushalt und Körper her.

Inmitten der Natur werden kleine Kostbarkeiten hergestellt. Du bestimmst die Inhaltsstoffe deiner Naturkosmetik selbst und du verkostest eigens hergestelltes Kräutersalz.

Das erwartet Dich:

  • eine geführte Kräuterwanderung
  • 3 selbst hergestellte Naturprodukte zum Mitnehmen
  • professionelle Anleitung von ausgebildeten Outdoortrainerinnen.
  • ein kleiner Imbiß

 

Bitte mitbringen:

Festes Schuhwerk, Wetterbedingte Kleidung, Sitzunterlage, eigenes Trinkgefäß, Teller/Schüssel, Besteck, eine Glasflasche (ca. 200ml), 2 kleine Schraubgläser (ca. 50-100ml)

nur 60,- für 3 stunden

für Anfragen bitte hier melden

feuer machen, mit survivalmethoden I 10-13 uhr

Samstag 20.04. I Sonntag 13.10.

Feuer war und ist in der Wildnis sehr kostbar. Es gibt Licht und Wärme,
vertreibt wilde Tiere und macht Nahrung in der Wildnis besser genießbar.

Du erlernst die Vorbereitung der Feuerstelle, mithilfe eines Feuerstahls Funken zu erzeugen und durch ein Zundernest ein Feuer zu entfachen. Ebenfalls lernst du wissenswertes über Holzsorten, Holzspalten und wie du die Dauer des Brennens beeinflussen kannst.

Angeleitet wirst du von einer erfahrenen Outdoortrainerin.

Bitte mitbringen:

Festes Schuhwerk, Wetterbedingte Kleidung, die auch nach Lagerfeuer riechen darf, Sitzunterlage, ein eigenes Trinkgefäß und viel Wissensdurst.

nur 55,- für 3 stunden

für Anfragen bitte hier melden

brot backen auf dem lagerfeuer I 15-18 uhr

Samstag 20.04. I Sonntag 13.10.

Ein lecker duftendes Brot, mitten in der Natur und dann auch noch selbst gebacken.
Dazu brauchen wir neben dem Lagerfeuer nur noch Getreide, Gewürze und Wasser.

Brot ist ein traditionelles Nahrungsmittel und in Europa stark verbreitet. Es gibt so viele verschiedene Brotsorten, dass das Bäckerhandwerk die deutsche Brotvielfalt sogar zum Weltkulturerbe erklären lassen will.

Ihr könnt dabei sein und verschiedene Brote backen: vom simplen Stockbrot bis zum großen Brotlaib.

Bitte mitbringen:

Festes Schuhwerk, Wetterbedingte Kleidung, Sitzunterlage, eigenes Trinkgefäß, Teller/Schüssel, Besteck.

Hier kannst Du in unserem VIDEO sehen, wie die WaldWeiber auf dem Lagerfeuer eine  Tortilla backen.

nur 55,- für 3 stunden

für Anfragen bitte hier melden

wildkräutertag auf dem land 10-17 Uhr

Sonntag 26.05. I sonntag 08.09.

Die Speisekammer der Natur ist prall gefüllt, doch das Wissen um essbare Pflanzen und deren Wirksamkeit oder sogar Heilwirkung ist nichts Alltägliches mehr.

Wir nähern uns dem Pflanzenwissen auf verschiedenen Wegen, sodass jeder Teilnehmer seinen/ihren persönlichen Umgang mit den Wildpflanzen finden kann. Im Vordergrund steht die Vermittlung von praktisch umsetzbarem Wissen, das auch im urbanen Raum angewandt werden kann.

Nur durch eigene praktische Erfahrung und Vertiefung steht das Wissen um pflanzliche Notnahrung und Heilwirkung wilder Pflanzen in Survivalsituationen zur Verfügung.

Die Idee hinter diesem Kompaktkurs ist es, den Teilnehmern in einer naturbelassenen Umgebung einen abwechslungsreichen Einblick in die Welt der Wildpflanzen zu ermöglichen. Die gefundenen Kräuter und Pflanzen werden gleich in leckeren Mahlzeiten verarbeitet oder finden ihren Weg in wirksame Tinkturen, Auszüge, Salben, Haushaltsmittel oder sogar Kosmetik!

Bitte mitbringen:

Festes Schuhwerk, Wetterbedingte Kleidung, Sitzunterlage, eigenes Trinkgefäß, Teller/Schüssel, Besteck.

nur 149,- für 7 stunden

selbstversorgertag auf dem land

Sonntag den 22.09. 10-17 Uhr

Selbstversorgung ist heute in aller Munde, aber nichts Neues. In diesem Kurs vermitteln wir altes landwirtschaftliches Wissen und neue Ansätze. Wie kannst du dir z.B. in deinem urbanen Umfeld Oasen der Freude schaffen, die dich auch noch versorgen? Lerne alte Techniken, werde unabhängiger, finde dich wieder in einem Leben voller Nachhaltigkeit, nutze die natürlichen Ressourcen, schone die Umwelt und deinen Geldbeutel und werde zum Selbstversorger.

Im Kurs, geleitet von ehrfahren Outdoor-und Survivaltrainern und Selbstversorgern erfährst du z.B.

  • wie man Pflanzen auf kleiner Fläche (z.B. Balkon/Fensterbrett) anbaut
  • wie man Lebensmittel haltbar macht
  • wie man Natur-kosmetik/-reingungsmittel und -medizin selbst herstellt
  • wie man Brot auf dem Lagerfeuer bäckt u.v.m.

Im Preis enthalten sind viele Rezepte, sowie ein gemeinsames Essen. mehr erfahren.

Bitte mitbringen:

Festes Schuhwerk, Wetterbedingte Kleidung, Sitzunterlage, eigenes Trinkgefäß, Teller/Schüssel, Besteck. 

nur 149,- für 7 stunden

wildtierverarbeitung auf dem land

sonntag 29.09. 10-17 Uhr I sonntag 27.10. I 9-16 Uhr

Du möchtest lernen, wie man Wildtiere zerlegt, das Fleisch konserviert und die Teile weiterverarbeitet?

Hier bekommst du einen umfassenden Einblick in die Verarbeitung und Nutzung eines Wildtieres, auch über das Fleisch hinaus. Gemeinsam zerlegen wir ein Reh. Alle Teilnehmer können unter fachkundiger Anleitung selber Hand anlegen.

Zuerst werden wir das bereits aufgebrochene Reh aus der Decke (Fell) schlagen und vollständig, in küchenfertig ausgebeintes Fleisch zerlegen. Hierbei werden sowohl Survival- als auch alltagstaugliche Techniken erklärt, gezeigt und ausprobiert. Wir zeigen und erklären verschiedene Techniken zum sachgerechten Abziehen der Decke, die es ermöglichen, das Rehfell weiter zu nutzen.

Nachdem das Reh komplett zerlegt ist, zeigen wir, wie die einzelnen Fleischteile verwendet werden können und erläutern einige traditionelle und moderne Konservierungsmöglichkeiten. Natürlich bereiten wir auch gemeinsam eine Mahlzeit aus dem Fleisch zu.

Wir freuen uns auf Dich

nur 145,- für 6 stunden

warum

Frische Luft ist gesund.
Von der Natur lernen ist unser Ursprung. In und mit der Natur zu überleben gibt uns Sicherheit. Warum also nicht alle drei kombinieren?

wer

Kennengelernt haben sie sich bei der Ausbildung zum Trainer in der Erwachsenenbildung – Outdoor-& Survival. Schnell haben sie viele Gemeinsamkeiten gefunden, Kurse geleitet und Erfahrungen in und mit der Natur gemacht.

was

Feuermachen
Wildkräuterkunde
Waldhandwerk
Orientierung im Gelände
Selbstversorgung
und vieles mehr

angebote

aus der Natur

was
waldweiber
wollen

Gehen wir gemeinsam auf Entdeckungsreise. 
Viele Abenteuer warten auf uns. 

Genauso auf Familien, wie auch auf junge Menschen und Senioren, Einzelkämpfer und Teamplayer, Bürohengste und Naturburschen – einfach auf alle, die Spaß haben in der Natur zu werkeln, zu lernen, zu genießen und eigene Grenzen auszuloten.

schreiben sie uns!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben Auskunft zu unseren aktuellen Kursen.